• Hotline +43 7673 2478 543
  • Bestpreisgarantie
  • kostenloser Musterversand
X
Save + Share
  
Konfiguration erfolgreich geladen.
Uhrzeit
12:00
Datum

Achtung! Bitte beachte dass dies eine schematische Zeichnung ist und vom realen Produkt abweichen kann. Besonders hinsichtlich der Farbwiedergabe kann es bedingt durch deine individuellen Display-Einstellungen zu erheblichen Unterschieden kommen, weshalb wir keine Gewähr für die Farbechtheit übernehmen können.

Zusammenfassung

x

Wähle deinen gewünschten Bestellmodus

Was bedeutet 2stepDelivery

Video ansehen
x

Segelecke

x

Segelkante

x

Diagonale

x

Segel

x

Aufhängungspunkt

x

Allgemeine Einstellungen

x

Wähle deinen gewünschten Bestellmodus

Was bedeutet 2stepDelivery

Video ansehen

Längenangaben

Konfiguration laden

Konfiguration erfolgreich geladen.
  

Achtung!
Du kannst dein Projekt speichern.

Wenn du dein Projekt speicherst, kannst du jederzeit an Deinem Projekt weiterarbeiten und musst nicht nochmals von neuem beginnen.

Möchtest du deine Konfiguration jetzt speichern?

FAQ

Allgemein

  • Welcher Stoff ist für mein Vorhaben der Beste?
    Die Wahl des Stoffes hängt von vielen unterschiedlichen Kriterien ab. Eine Beschreibung der Eigenschaften der einzelnen Materialien findest du auf der Stoffe Seite.

  • Habe ich noch zusätzliche Kosten zu erwarten?
    Zu den im Internet angeführten Preisen können unter umständen Versandkosten verrechnet werden. Beim Check-Out Prozess werden diese ausgewiesen.

  • Wie sind die einzelnen Rollenbreiten der Materialien?
    Austronet 940: 2,00 m / 3,00 m / 3,80 m / 4,00 m
    Austronet 934: Unifarben: 1,52 m / Blockstreifen: 1,20 m
    Austrosail PES: 1,70 m
    Austrosail Acryl: 2,00 m
    Austrosail Maxim: 1,70 m
  • Abschnitte von den einzelnen Rollen sind auf Anfrage möglich.

  • Warum muss ich bei unregelmäßigen Vierecken die Diagonale angeben? Bei der Angabe von vier Seitenlängen und mindestens einer Diagonale hat das Produkt eine fixe Form und kann genau auf Maß gefertigt werden, ohne zusätzliche Angaben von Winkeln etc. Nur mit fünf Angaben ist ein Sonnensegel in seiner Form eindeutig definierbar.

  • Wie lange beträgt die Lieferzeit?
    Die Lieferzeit beträgt je nach Saison max. 2-4 Wochen.

  • Warum hat das Austrosail PES eine farbintensivere Seite?
    Das Austrosail PES ist einseitig wasserabweisend beschichtet. Diese Beschichtung befindet sich auf der farbintensiveren Seite, daher ist auch diese Seite als Oberseite zu verwenden.

  • Warum habe ich eine Naht in meinem Segeltuch, Sichtschutz etc.?
    Nähte im Tuch entstehen durch die unterschiedlichen Rollenbreiten der einzelnen Materialien/Farben und können leider nicht vermieden werden. Dies ist kein Grund zur Beanstandung.

  • Sind die Materialien blickdicht?
    Die Mehrzahl aller Stoffe sind als blickdicht zu bezeichnen. Ist der Stoff irgendwo im Einsatz, so kann man nicht oder zumindest so gut wie nicht hindurchsehen. Letztlich ist das von der gewählten Farbe und der Lichtmenge (hinter dem Stoff) abhängig. Helle Farben (z.B. weiß) erscheinen bei sonst gleicher Ware weniger blickdicht als dunkle / gedeckte Farben. Bei Lichteinfluss hellen alle Farben und Materialien auf, man sieht Schatten durch!

  • Sind die Materialien lichtdurchlässig?
    Unsere Materialien sind lichtdurchlässig. Jedes unserer Materialien hellt auf wenn es unter Sonneneinstrahlung steht.

 

Sonnensegel

  • Mein Sonnensegel wurde zu klein geliefert?
    Das Sonnensegel muss mit gespannten Seiten und D-Ringen ausgemessen werden. Zusätzlich ist produktionsbedingt eine Maßtoleranz von +/- 3 % möglich.

  • Warum soll man die Segel nicht bei schlechtem Wetter hängen lassen?
    Bei Regen können sich Wassersäcke bilden, die das Material verformen, solche Verformungen bilden sich nicht mehr zurück. Starker Wind kann das Segel so sehr belasten, dass es reißt. Darum sollten Sie das Sonnensegel bei Schlechtwetter unbedingt abnehmen.

  • Wird ein Zubehör berücksichtigt?
    Nur wenn du im Konfigurator bei der Bemaßung „Befestigungspunkt“ wählst.

  • Zählt der D-Ring zum Sonnensegelmaß dazu?
    Ja, der D-Ring zählt zum Segelmaß und muss mitgemessen werden.

  • Warum sind die Seitenkanten konkav und wie groß ist diese Konkavität?
    Bei einem klassischen Sonnensegel werden die Seitenkanten nicht gerade geschnitten, sondern in einem Bogen Richtung Segelmitte – sprich konkav. Wenn das Sonnensegel montiert und richtig verspannt wird, werden die konkaven Seitenlängen in eine Gerade gezogen und minimieren den Durchhang in der Mitte des Segels. Sozusagen wird der Stoff aus der Mitte des Segels herausgeholt. Der konkave Schnitt des Sonnensegels ist verantwortlich für eine perfekte Verspannung. Die Konkavität liegt zwischen 3-4%.

  • Wie ist das mit den Maßabweichungen von +/- 3% zu verstehen?
    Die Materialien haben unterschiedliche Dehnungseigenschaften, dadurch ist es möglich, dass das Endmaß ca. +/- 3% vom bestelltem Maß abweicht. Dies ist kein Grund zur Reklamation.

  • Kann ich ein easy 2 shade Sonnensegel auch als Fixinstallation für das ganze Jahr aufgespannt lassen?
    Sonnensegel sollten nicht das ganze Jahr aufgespannt sein, vor allem bei Schlechtwetter und im Winter sollte das Segel abmontiert werden.

  • Wie groß kann ich ein Sonnensegel bestellen?
    Die maximale Größe für ein fixes Sonnensegel beträgt zwischen 50 – 60 m². Allerdings muss dabei beachtet werden, dass es bei dieser Größe schon problematisch ist, das Sonnensegel straff zu spannen.

  • Kann ich ein Sonnensegel auch in der Höhe verstellen?
    Ein Sonnensegel kann auch höhenverstellbar sein, wenn Du das Segel an unseren Teleskopmasten mit integrierter Höhenverstellung montieren, oder eine andere Höhenverstellung wählst.

  • Kann ich ein Sonnensegel auch an der Wand befestigen?
    Ein Sonnensegel kann mittels Wandplatten oder einer Befestigungsplatte an der Wand befestigt werden.

  • Wie befestige ich einen Sonnensegelmast im Erdreich?
    Einen Sonnensegelmast können Sie mit einer Bodenhülse in einem Betonfundament oder einem Schraubfundament befestigen.

  • Kann ich einen Sonnensegelmasten auch wieder entfernen bzw. im Winter abbauen?
    Den Sonnensegelmast können Sie gegebenenfalls wieder aus der Bodenhülse, dem Schraubfundament oder der Bodenplatte entfernen.

  • Wie soll das Sonnensegel aufgehängt werden?
    Das Sonnensegel soll genau mittig und winkelhalbierend zwischen den vorgesehenen Befestigungspunkten angebracht werden. Achten Sie genau darauf, da leichte Richtungsabweichungen sehr schnell eine Faltenbildung im Segeltuch ergeben.

  • Dient mir ein Sonnensegel auch als Regenschutz?
    Ein Sonnensegel kann bei leichtem Regen auch als Regenschutz dienen, hierzu muss beachtet werden, dass das Tuch eine Neigung von mindestens 15 Grad haben sollte, damit das Regenwasser ablaufen kann. Achte aber darauf, dass sich keine Wasserbeulen bilden können – das Segel kann dadurch einen dauerhaften Schaden bekommen (Auch zu beachten bei dem Material Austronet 940). Den optimalen Ablauf des Wassers kannst Du kontrollieren indem Du das Segel mit dem Gartenschlauch besprühst.

 

Raffbeschattung

  • Warum sind die Raffbeschattungen manchmal länger als bestellt?
    Die Raffbeschattungen haben eine Standardfeldbreite von 40 cm bzw. 50 cm. Das letzte Feld wird auf diese Feldbreite aufgerundet dadurch wird die gesamte Raffbeschattung länger.

  • Wie sind die einzelnen Feldbreiten der Materialien?
    Austronet 940 : 40 cm Feldbreite
    Austrosail PES + Autsrosail Acryl : 50 cm Feldbreite

  • Wie weit hängt die Raffbeschattung im gerafften Zustand nach unten?
    Da die Feldbreiten einer Raffbeschattung zwischen 40 – 50 cm betragen hängt die Raffbeschattung im gerafften Zustand zwischen 20 – 25 cm nach unten.

  • Wie viel und welches Zubehör benötige ich für meine Raffbeschattung?
    Bei einer Breite unter 2m: Drahtseil (2x Länge + 2 x Breite), 1 Raffspannset, 4 Ringschrauben mit Holzgewinde oder Ringschrauben mit Gewinde+Mutter. Bei einer Breite über 2 m: Drahtseil (3x Länge + 2 x Breite), 2 Raffspannset, 6 Ringschrauben mit Holzgewinde oder Ringschrauben mit Gewinde + Mutter

  • Warum wird das Austronet 940 für Raffbeschattungen empfohlen?
    Das Austronet 940 ist wasser- und luftdurchlässig sowie Verrottungsbeständing und dadurch ein perfektes Outdoormaterial.

  • Dient eine Raffbeschattung auch als Regenschutz?
    Die Raffbeschattung kann als leichter Regenschutz verwendet werden, jedoch muss im Konfigurator ein Regenabflusssystem ausgewält werden.

  • Was mache ich mit der Raffbeschattung im Winter?
    Am besten solltest Du die Raffbeschattung im Winter einlagern. Dazu sollte darauf geachtet werden, dass das Material vollständig trocken ist, damit während der Lagerung keine Stockflecken entstehen können.

  • Kann ich eine Raffbeschattung auch zwischen 2 Wänden montieren?
    Eine Raffbeschattung kann auch zwischen 2 Wänden montiert werden. Du brauchst nur die einzelnen Befestigungspunkte an den Wänden festlegen.

  • Kann ich eine Raffbeschattung auch zwischen 4 Masten montieren?
    Du solltest eine Raffbeschattung nicht zwischen 4 freistehenden Masten montieren. Die Raffbeschattung sollte an einer stabilen Konstruktion wie einer Pergola,oder der Gleichen befestigt werden.

  • Wie groß kann eine Raffbeschattung maximal sein?
    Die Raffbeschattung kann maximal 4 Meter breit und 10 Meter lang bestellt werden.

  • Kann ich eine Raffbeschattung auch im Innenbereich verwenden?
    Sie können eine Raffbeschattung auch im Innenbereich wie in einem Wintergarten etc. montieren.

  • Kann ich eine Raffbeschattung auch schräg installieren?
    Hierzu kannst Du unsere Montageanleitung durchlesen unter Montageanleitungen. Dort siehst Du die einzelnen Montagemöglichkeiten.

  • Wie groß ist der Abstand von den Drahtseilen zum Tuch?
    Der Abstand zwischen Tuch und Drahtseil ist abhängig von dem Befestigungsmaterial das Du zum Einhängen Deiner Raffbeschattung verwendest.

 

Wind- & Sichtschutz

  • Kann man die Ösen auch auf Sonderwunsch setzen?
    Es können keine Sonderwünsche bei der Ösensetzung entgegengenommen werden.

  • Sind auch Vielecke möglich?
    Vielecke sind nicht möglich.

Solltest Du keine Antworten auf Deine Fragen hier bekommen, ruf uns einfach unter +43 7673 2478 543 an, oder kontaktiere uns über das Kontaktformular
Wir versuchen Dir deine Fragen einfach und schnell zu beantworten.